Wie Handelt Man Binäre Optionen?

wie-man-handeltOptionen bekamen zu einem sehr populären Finanzinstrument bei den Händler, vor allem bei solchen die neu in diesem Gebiet sind. Es ist leicht zu sehen wieso. Sie offerieren so viele solide Vorteile, für Anfänger wie auch Fortgeschrittene-

Der andere Vorteil der digitalen Optionen ist, dass sie extrem einfach zu verstehen sind und leicht zu handeln sind. Hier machen wir eine kurze Zusammenfassung über die Grundlagen der digitalen Optionen und wie Sie das Beste aus diesem wertvollen Handels Toll rausholen.

Wie man handelt

Das erste was man lernen sollte, ist wie digitale Optionen funktionieren und wie man sie handelt. Die beste Wahl ist ein online Makler auszuwählen der spezialisiert ist auf binary options. Diese werden eine grosse Anzahl Verträge schreiben, welche eine grosse Reichweite in verschiedenen Anlagearten, wie Rohstoffhandel, Währungshandel und Börsenmarkt, haben. Diese Geschäft haben alle immer einen Ankaufspreis, eine Ablauffrist und klare Konditionen über den Gewinn, so wie ein gesetzter Verkaufspreis.

Wenn Sie mit einem Optionen-Makler zusammenarbeiten, ist Alles was Sie machen müssen die geeignete Anlageform mit der Sie handeln wollen zu finden. Die meisten binära optioner online Makler haben eine grosse Vielzahl von Verträgen und Optionen, also sollten Sie fähig sein einen Makler zu finden der mit binären Optionen und Forex Optionen handelt.

Wenn Sie sich für einen online Makler entschieden haben und sich das registriert haben, können Sie die Optionen mit denen Sie handeln wollen auswählen. Es gibt zwei Arten von Optionen: Above/Below Optionen oder Touch/No Touch Optionen ( manchmal auch Barrier Optionen genannt). Manche online Makler offerieren auch ein Produkt das Range Option (oder boundary Option) genannt wird.

Die above/below Option verlangt das Sie sich entweder für sinkende Kurse oder steigende Kurse entschieden, also ob die Anlage am Ende einen höheren Kurs hat oder nicht. Eine Touch oder Barrier Option verlangt das Sie darauf setzen das zur Ablauffrist der Kurs über oder unter einem festgesetzten Preis liegt. Bei einer Range Option oder Barrier Option, setzten Sie zwei Preise fest, und setzten darauf das am Ende der Kurs darin ist.

Wann Profit gemacht ist

Digitale Optionen werfen einen Gewinn ab, wenn die Konditionen des Vertrags bei Ende der Ablauffrist des Vertrages, mit den gemachten zu Beginn übereinstimmen. Diese Konditionen sind immer verschieden, es kommt auf die Art der binären Option an.
Für ein Beispiel, können wir uns eine Option ansehen, die im Rohstoffmarkt gehandelt wird, und Widget gennant wird. Eine above/below Option kann darauf setzten ob der Kurs eines Widget in den nächsten zwei Wochen steigen oder sinken wird. Wenn Sie eine Call Option wählen, dann setzten Sie darauf das der Kurs bei der Ablauffrist höher sein wird als beim Ankaufspreis. Auch wenn der Preis des Widget‘s nur ein Cent über dem gesetzten Kurs ist, sind Sie in-the-money, haben also einen Gewinn.

Wenn Sie eine Touch oder Barrier Option wählen, dann muss der Kurs des Widget‘s in den nächsten zwei Wochen einen bestimmten Preis erreichen. Zum Beispiel heute ist der Kurs für ein Widget bei 30 $ und Sie fühlen das der Kurs in den nächsten zwei Wochen auf 38 $ steigen kann. Wenn Sie also die Call Option kaufen, und das Widget in diesen zwei Wochen einen Kurs erreicht von 38 $, egal wann, dann sind Sie in-the-money. Aber wenn der Kurs des Widget‘s nur 37.99 $ erreicht in dieser Periode, dann verlieren Sie ihr ganzes Investment.

Mit einer Range Option oder Boundary binären Option, setzten Sie einen Rahmen fest, also zwei Preise, wo sich der Kurs nach einer bestimmten Frist befinden wird. Also zum Beispiel zwischen 32 $ und 34 $. Auch hier gilt wieder, wenn Sie korrekt liegen und der Kurs dazwischen liegt, gewinnen Sie, und wenn nicht dann verlieren Sie das ganze Investment.

Wie viel Gewinn kann ich machen?

Binary Options haben verschiedene Gewinne, abhängig davon in welcher Form Sie handeln. Wenn Sie eine above/below Option kaufen, dann können sie einen Gewinn von 70 % bis 85 % erwarten. Barrier Optionen sind viel risikoreicher, also kann man da Gewinne bis zu 300 % machen, oder sogar noch mehr. Wenn Sie Ihren gesetzten Kurs mit der binären Option nicht erreichen, verlieren Sie zwischen 80 % und 100 % ihres Investments.

Schlusswort

Wenn Sie diese Grundsätze hinter den digitalen Optionen verstehen und Sie wissen wo Sie diese handeln können, dann können Sie grosse und vielversprechende Gewinne machen. Aber wie mit jeder art eines Investments, ist ein gewisses Risiko damit verbunden. Aber wie auch immer, sie sind einfach zu handeln und gebrauchen und die potenziellen Vorteile sind für Anfänger wie Fortgeschrittene Anleger äussert attraktiv.

bancdeswiss1

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post: